Impressum

Medbee GmbH
Sitz der Gesellschaft: Wien
Lindengasse 56/18-19
A 1070 Wien

Unternehmensgegenstand
Firmenbuchnummer 439561p
Handelsgericht Wien
UID Nummer: ATU69877145

Geschäftsführer: Mag. Robert Stauffer

Telefon: +43 (0)664 2131240
Email:

Mitglied der Wirtschaftskammer für Wien, Kammernummer 892504
Fachgruppe: Unternehmensberatung, Buchhaltung und Informationstechnologie
(Gewerbe-)Behörde gem. ECG: Magistratisches Bezirksamt des VII. Bezirkes

Personenbezogene Formulierungen auf der Homepage beziehen sich immer auf Frauen und Männer in gleicher Weise, auch wenn sie nur in einer männlichen Form angeführt sind.

Die Entwicklung von Medbee wurde unterstützt von:

Haftungsausschluss
: Der Inhalt dieser Seiten dient nur der allgemeinen Information. Wir bemühen uns, auf diesen Webseiten richtige und vollständige Informationen zur Verfügung zu stellen. Wir übernehmen aber keine Haftung für Handlungen, die auf Grundlage der auf diesen Seiten enthaltenen Informationsmaterialien unternommen werden. Wir übernehmen auch keine Garantie oder Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der auf diesen Webseiten bereitgestellten Informationen. Dies gilt auch für alle Links, auf die direkt oder indirekt verwiesen wird.

Informationspflicht gemäß Artikel 13 DSGVO:
 
Der Name und die Kontaktdaten des Verantwortlichen sowie gegebenenfalls seines Vertreters lauten:

Name: Medbee GmbH
Postanschrift: Lindengasse 56/18-19, 1070 Wien, Austria
Telefonnummer: 0664 2131240
E-Mail-Adresse:
Website:http://www.medbee.org/

Wir verarbeiten personenbezogene Daten von Kunden wie folgt:

Im Rahmen der Geschäftsbeziehung werden folgende von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten verarbeitet: Stammdaten inkl. Kontaktinformationen (etwa Adresse, Tel, Mail, Fax, UID-Nr), Bankverbindungsdaten.
Allgemeine Datenverarbeitung im Rahmen des Geschäftsverhältnisses
Die Verarbeitung von Daten erfolgt zur Erfüllung eines Vertragsverhältnisses bzw. beruht auf einer gesetzlichen Grundlage im Rahmen einer Geschäftsbeziehung (bzw. zur Abwicklung dieser). Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt für die formale Behandlung der uns zu besorgenden Geschäftsfälle, der Verifikation Ihrer Identität, für die Prüfung und Evaluierung, ob die Kundenzufriedenheit gegeben ist, sowie zur Beurteilung der Qualität der genutzten Services sowie für die Abwicklung des Verkaufs von Waren und Dienstleistungen, die Bereitstellung von IT-Dienstleistungen und die Administration und Durchführung von kundenspezifischen Projekten sowie Wartung der IT-Infrastruktur und IT-Support.

Die Übermittlung der im jeweiligen Einzelfall relevanten Daten beruht auf einer gesetzlichen Grundlage bzw. zur Erfüllung eines Vertragsverhältnisses. Darüber hinaus erfolgt die Übermittlung an folgende Kategorien von Übermittlungsempfänger:

  • Banken
  • Rechtsvertreter
  • Wirtschaftstreuhänder, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater
  • Gerichte
  • Zuständige Verwaltungsbehörden
  • Inkassounternehmen
  • Fremdfinanzierer
  • Vertrags- und Geschäftspartner
  • Versicherungen
  • Statistik Österreich
  • Transportunternehmen
  • Lieferanten

Datenverarbeitung zum Zwecke der Direktwerbung

Die Verarbeitung der Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung sowie aufgrund eines berechtigten Interesses für die Geschäftsanbahnung betreffend das eigene Lieferungs- oder Leistungsangebot. Das berechtigte Interesse ergibt sich aus dem Interesse des Verantwortlichen, den Kunden Nachrichten zu senden, um das eigene Leistungsangebot zu bewerben.

Die Übermittlung der im jeweiligen Einzelfall relevanten Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung sowie aufgrund eines berechtigten Interesses.

Datenverarbeitung für Zwecke der Ausübung von Verwaltungstätigkeiten

Die Verarbeitung der Daten erfolgt auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an der Optimierung der kundenspezifischen Kommunikation mit unseren Kunden. Wir betreiben daher ein Customer Relationship Management System und verarbeiten somit Ihre Daten, um unsere Kundenbeziehungen zu Ihnen zu dokumentieren und zu verbessern (Dokumentation des Inhalts der Kommunikation zwischen unseren Mitarbeitern und Ihnen).

Die Übermittlung der im jeweiligen Einzelfall relevanten Daten beruht auf einem berechtigten Interesse. Darüber hinaus erfolgt die Übermittlung an folgende Kategorien von Übermittlungsempfänger:

  • Rechtsvertreter
  • Wirtschaftstreuhänder, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater

Wir speichern die Daten für die Dauer der (Geschäfts-)beziehung bzw. ein Jahr darüber hinaus.

Bildverarbeitung für Zwecke des vorbeugenden Schutzes von Personen oder Sachen

Die Verarbeitung von Bildaufnahmen erfolgt aufgrund eines überwiegenden berechtigten Interesses im Sinne des § 12 DSG (Videoüberwachung) als präventive Maßnahme und zur Sicherstellung der Nachvollziehbarkeit von strafbaren Handlungen und zur Ermöglichung der Aufklärung von Straftaten.

Weitere Informationen:

Die betroffene Person hat das Recht auf Auskunft über die gespeicherten Daten gemäß Art 15 DSGVO, auf Berichtigung unzutreffender Daten gemäß Art 16 DSGVO, auf Löschung von Daten gemäß Art 17 DSGVO, auf Einschränkung der Verarbeitung von Daten gemäß Art 18 DSGVO, auf Widerspruch gegen die unzumutbare Datenverarbeitung gemäß Art 21 DSGVO sowie auf Datenübertragbarkeit gemäß Art 20 DSGVO.

Sofern die Verarbeitung aufgrund einer Einwilligungserklärung erfolgt, hat die betroffene Person die Möglichkeit, diese jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

Der Betroffene hat das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren – zuständig ist in Österreich die Datenschutzbehörde. Die Anschrift lautet:

Österreichische Datenschutzbehörde

Wickenburggasse 8
1080 Wien
Telefon: +43 1 52 152-0
E-Mail: dsb[at]dsb.gv.at

Wir geben im Rahmen der Erhebung der Daten bekannt, sollte die Bereitstellung der personenbezogenen Daten für die betroffene Person gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben oder für einen Vertragsabschluss erforderlich sein. Gleichzeitig geben wir bekannt, ob die betroffene Person verpflichtet ist, die personenbezogenen Daten bereitzustellen und welche möglichen Folgen die Nichtbereitstellung hätte.

Eine automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling erfolgt nicht. Sollten personenbezogenen Daten für einen anderen Zweck verarbeitet werden als den, für den die personenbezogenen Daten erhoben wurden, haben wir diese Informationen über diesen anderen Zweck der betroffenen Person bekanntgegeben.

Informationen zur Datenverarbeitung im Zusammenhang mit der Website finden Sie unter: http://www.medbee.org/

Scroll to top